Montag, 20. Januar 2014

Mein erstes Fundstück der Woche...

So meine Lieben, heute habe ich Premiere ... ich habe mich entschlossen und mache mit beim Fundstück der Woche bei der lieben Miriam ...

Ich habe ein wunderschönes Gedicht gefunden ... mein Fundstück der Woche für Euch !!!



Reine Handarbeit...

Wir alle stricken unser Leben -
jeden Tag ein Stück weiter.
Die einen stricken liebevoll und sorgsam,
man merkt, welche Freude es ihnen bereitet,
ihr "Lebenswerk" zu gestalten.
Die anderen stricken mühevoll und ungern.
Man merkt welche Kraft und Arbeit es sie kostet,
"Leben" jeden Tag neu aufzunehmen.
Manche wählen ein kompliziertes Muster,
andere ein ganz schlichtes.
Oft ist es aber ein buntes Maschenwerk
oder aber ein Stück in tristen Farben.
Nicht immer können wir die Farbe selber wählen,
und auch die Qualität der Wolle wechselt,
mal weiß und flauschig weich,
mal grau und kratzig.
Und öfter lässt man eine Masche fallen
oder sie fällt ohne Dein Zutun
und zurück bleiben Löcher
und ein unvollständiges Muster.
Manchmal reißt der Faden,
und es hilft nur ein dicker Knoten.
Wenn wir unser Leben betrachten,
wissen wir genau, welche Stellen es sind.
Und oft geschieht es, dass einer sein
 Strickzeug in die Ecke wirft.
Es wird für uns Menschen ein ewiges
Geheimnis bleiben, wie viel Lebensfaden
uns noch zu verstricken bleibt.
Du hast die Nadeln in Deiner Hand,
Du kannst das Muster wechseln,
die Technik oder das Werkzeug.
Nur aufribbeln kannst du nichts,
auch nicht ein kleines winziges Stück.

Aber wie es auch geworden sein mag,
das Strickwerk unseres Lebens,
es ist einmalig und kostbar.
Unter liebevollen Blick lösen sich
Knoten und Verdrehungen, wird Fehlendes
ergänzt, verwandeln sich Laufmaschen in Muster.
Mit sicherer Hand fügt sich unser Strickzeug ein
ins Ganze des großen, wunderbaren
Lebensmusters.

Stricke deinen Lebensfaden !



Habt einen schönen Wochenstart und genießt das Leben !!!


Herzlichst
das
*Trümmerlöttchen*

Kommentare:

  1. Hallo liebes Trümmerlöttchen,
    dieses Gedicht habe ich direkt zweimal gelesen, es ist so schön und passt perfekt auf unser Leben.
    Ein tolles Fundstück, ich glaube, sowas gab es noch nie.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nicole, es steckt einfach so viel Wahrheit darin ...

      Löschen
  2. Liebes Trümmerlottchen,
    immer wieder so schön sind diese Zeilen :O)
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Trümmerlöttchen,
    ach wie wunderschön sich dieses Gedicht liest und unser Leben beschreibt.

    Bussal
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Gedicht. Das war wirklich schön! Und die Fotos passen richtig gut dazu!
    Ich finde es war eine gute Idee von dir, ein gefundenes Gedicht zu posten!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Stefanie, es hat mich einfach sehr berührt ...

      Löschen
  5. Liebes Trümmerlottchen
    Das ist ein ganz besonderes Gedicht ...und ein tolles Fundstück. Ich werde es mir Abspeicherung.
    Danke dafür
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schönes Gedicht,
    ich habe inzwischen mal paar leichte Häkelmaschen in meine Decke des Lebens mit eingezogen.
    "Lach".
    LG Maike

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Besuch bei mir!
Ich freue mich sehr darüber, wenn Du mir ein paar nette Worte hinterlässt!