Mittwoch, 18. September 2013

Liebste Muffins....

...in dieser Woche stand das Lesefest meiner Tochter in der Schule auf dem Programm...wir hatten eine tollen Nachmittag mit Basteln, Singen und Theaterstück...und was darf natürlich auf einem Schulfest nicht fehlen...? Richtig...Kaffee und Kuchen ...um eine Spende wurde gebeten... und das heißt bei unserer Tochter natürlich...."Mama du musst Muffins machen ".....

Also nichts wie ran ans Werk...es sollten die Lieblings-Muffins meiner Kinder werden...

"Kinderschokolade-Muffins"



Dazu wandert folgendes in den Einkaufskorb:

1 Pck. Kinderschokolade in Stücke geschnitten
250 g Mehl
2,5 TL Backpulver
0,5 TL Natronpulver
2 EL Kakaopulver
1 Ei
120 g Zucker
80 ml Pflanzenöl
250 g Buttermilch

Muffinförmchen aus Papier

Für den Guss:
Vollmilch-Kuvertüre und weiße Kuvertüre

Und die Zubereitung...die geht so:

Zunächst heizt ihr den Backofen vor 190 Grad (Umluft 170 Grad).
Die Papierförmchen stellt ihr in ein Muffinblech. In einer mittelgroßen Schüssel  vermischt ihr alle trockenen Zutaten, d.h. das Mehl mit Backpulver, Natron, Schokoladenstücke und den Kakao. 
In einer weiteren großen Schüssel das Ei leicht verquirlen. Dann den Zucker, das Pflanzenöl und die Buttermilch dazugeben und gut verrühren. Die Mehlmischung zum Eigemisch geben und nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht geworden sind. Den Teig auf keinen Fall zu lange rühren !

Den Teig in die Muffinform füllen und bei  180 Grad (Umluft 160 Grad ) auf der mittleren Schiene des Backofens 20 - 25 Minuten backen.

Nach dem Backen, die Muffins noch etwa 5 - 10 Minuten ruhen lassen. Nach dem Auskühlen mit der geschmolzenen Kuvertüre verzieren.









Mir fällt gerade auf, das ist ja mein 50. Post....meine Güte...das ist ja quasi ein kleines Jubiläum...da passen die Muffins ja perfekt heute...so irgendwie...ich bin ja noch nicht so sehr erfahren hier in der Bloggerwelt...aber ich muss sagen es macht mir riesigen Spaß...und an dieser Stelle möchte ich meine neuen Leserinnen herzlich Willkommen heißen...schön dass ihr mich gefunden habt...der Austausch mit euch ist toll...
Vielen Dank !!!



Eigentlich wollte ich euch zum Post noch meine "Kinderschokolade-Topflappen" zeigen...die passen so perfekt zum Thema...aber ich habe die ganz Bude auf den Kopf gestellt und die Dinger sind wie vom Erdboden verschluckt...kennt ihr das ???

Frustriert mich jetzt schon ein wenig aber so ist es halt mit dem "Trümmerlöttchen"...ich wette mich euch...wenn ich nicht damit rechne...fallen sie mir in die Finger ! Ich zeige sie euch dann eben in einem anderen Post...eine andere Wahl habe ich jetzt wohl auch nicht...

Das war´s für heute...mein 50. Post...und irgendwie bin ich ein wenig stolz :-) !!!

HERZLICHST 
EUER
* TRÜMMERLÖTTCHEN *







Kommentare:

  1. Hm, das klingt aber sehr lecker, liebe Trümmerlöttchen. Die Muffins sehen toll aus. Dinge suchen kenne ich, seit anton laufen kann. Seit 2 Tagen habe ich mein Handy gesucht. Heute fand ich es in einer Spielbox :o) Er schleppt mir alles weg ...

    Schönen Abend
    katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, der kleine Anton hält dich wohl mächtig auf Trapp...nein das wäre gemein...es muss ein ganz liebes Kind sein...dass dich so kreativ sein lässt...und wie du siehst es findet sich alles wieder...irgendwann ;-)
      Das Trümmerlöttchen

      Löschen
  2. PS: Herzlichen Glückwunsch zum 50. Post. Ich freu mich auf die nächsten 50. :o)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja, vielen herzlichen Dank !!!
    Das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  4. WOW... Alles Gute zum Silberpost! ;-))
    stößchen meine Liebe...
    die Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :-) !!!!
      Schöne Kerb euch beiden !!!
      Das Trümmerlöttchen

      Löschen
  5. Topflappen,
    die würden mich interessieren.
    Aus der Geschichte kommst du nicht mehr raus.
    Muffins sind bei uns auch immer sehr begehrt.
    Hab einen schönen Sonntag noch.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha liebe Maike, ich tue wie immer mein Bestes....ganz dolle versprochen !!!!
      Liebste Grüße vom Trümmerlöttchen

      Löschen
  6. Na ja freiwillig steh ich auch nicht so früh auf.
    Aber unsere Katzen haben da so eine innere Uhr und meine kleiner Mann
    weiß auch noch nichts von Sonntags ,aber er ist wieder eingeschlafen,
    nur Mama war dann wach.
    Den Stoff habe ich noch mit der Nähmschine aufgenäht,aber den Stern musste ich mit der Hand nähen,der passte nicht unter der Maschine.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maike, vielen lieben Dank, mit der Maschine habe ich mich noch nicht getraut...werde es aber mal wagen....
      Knutscher an den kleinen Mann, immerhin war er ja quasi mit verantwortlich für deinen schönen Post !!!
      Herzlichst das Trümmerlöttchen

      Löschen
  7. Danke für deinen netten Besuch bei mir und so hab ich dich auch entdeckt:)
    Das Rezept find ich klasse und das merk ich mir mal für den nächsten Kindergeburtstag!
    Glückwunsch auch von mir zu deinen 50 Posts und mach weiter so!
    Liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für die Glückwünsche....da freue ich mich wenn du das Rezept mal ausprobierst....schmeckt auch den "großen Kindern" immer gut....
      Herzlichst das Trümmerlöttchen

      Löschen

Danke für Deinen Besuch bei mir!
Ich freue mich sehr darüber, wenn Du mir ein paar nette Worte hinterlässt!