Dienstag, 15. April 2014

Kleiner Zwischenpost ...DIY ...

Hi Mädels, hier am Dienstag ein kleiner Zwischenpost von mir ...
... und ein ♥-liches Willkommen an meine neuen Leserinnen .. 
... schön, dass ihr mich gefunden habt ...

Heute habe ich ein kleines DIY für euch ...


Dieses Weckglas habe ich für eine ganz besonders liebe Freundin gemacht ... 
Sie liebt Sterne genauso wie ich und so habe ich mir gedacht auch ein Windlicht mit Osterdeko kann einen Stern vertragen :-) ...

Ich habe ein kleines Weckglas genommen ( ich bin echt süchtig nach Weckgläsern ... hatte ich das schon mal erwähnt *grins*) einen Stern aus Papier zugeschnitten und aufgeklebt. Anschließend das Glas mit weißer Acrylfarbe besprüht ... das Glas trocknen lassen und die Vorlage wieder vorsichtig entfernen. Für das Innenleben haben einen großes Teelicht vom Schweden und etwas Moos aus dem heimischen Garten herhalten müssen. Um den Rand etwas Kordel mit einem hübschen Anhänger ... ein paar herüber gewehte Birkenzweige vom Nachbarn dazu und fertig ist das Ganze ...




Ich glaube es kam ganz gut an ...
Und nach Ostern ... einfach das Moos und die Deko entfernen und schon ist es absolut alltagstauglich ... für den Rest vom Jahr ...

♥♥♥

Mädels, habt eine gute Zeit und nicht mehr so viel Stress vor Ostern gelle ...

♥-lichst 
das
Trümmerlöttchen



Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Idee, eigentlich schnell gemacht und so eine tolle Wirkung! Das kommt bestimmt gut an, und das Häschen ist ja wirklich allerliebst.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    eine super Idee und deine Freundin hat sich bestimmt sehr darüber gefreut!
    Ich find das Häschen auch so süß!
    Gaaanz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Idee, besonders der Anhänger ist so niedlich.
    Das mache ich mal nach.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ui, eine prima Idee... ich habe mir gerade Sprühlack gekauft um damit kleine Tontöpfchen für meine Kresse-Eier zu zaubern... mal sehn, ob's was wird :0) Deine Weck-Glas-Idee werde ich auch mal ausprobieren... Toll... liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine zauberhafte Idee! Vielen Dnak für den Tip :O)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Was für ne coole Idee und so stilvoll!
    Bin deine neue Leserin und in gespannt, was du uns noch weiterhin zeigen möchtest!!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Idee.
    Besonders der Hasenanhänger hat es mir angetan.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  8. liebe kerstin, das glas gefällt mir sehr. und wenn du keinen stress mehr hast, kann ich dir vielleicht von meinem abgeben :O) ???
    ich wünsche dir frohe Ostertage mit deiner Familie und grüße dich ganz herzlich
    antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen
  9. So da bin ich, liebe Kerstin, und bewundere erstmal ganz in Ruhe deine tollen Werke! Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Trümmerlöttchen,
    das sieht toll aus. Ich dachte zuerst als ich das erste Foto sah, das dieses Windlicht aus der Weihnachtssaison vom Depot ist, um so überraschter war ich als ich gelesen habe, dass du es selbst so toll hergerichtet hast. Ein wunderschönes Geschenk!
    Ich wünsche dir mit deinen Lieben schöne Ostertage. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kerstin !
    Einen schönen Blog hast Du ! Ich trage mich gleich mal als Leser ein.
    Viele Grüsse und schöne Ostertage,
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Hiey, ich bin die liebe Freundin vom Trömmerlöttchen und freue mich jeden Abend mein einzigartiges Windlicht anzuzünden....schön dass es dich für mich gibt!!! Gemütliche Ostertage, die Annette

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Besuch bei mir!
Ich freue mich sehr darüber, wenn Du mir ein paar nette Worte hinterlässt!