Dienstag, 27. August 2013

Zpagetti trifft Höckerchen...

...

Ich habe einen Schatz gefunden....in der Waschküche meiner Großmutter...da stand er jahrelang einsam und unbeachtet  in der Ecke ...früher hat er seinen Dienst in der Küche getan...oben drauf sitzen und unter dem Deckel...da war das Schuhputz-Zeug drinne verstaut...als Kind habe ich ihn immer genutzt um aus dem Fenster zu schauen...regelmäßig habe ich mir die Finger am Deckel geklemmt....Trümmerlöttchen halt...



Der Allerliebste hat es schön abgeschliffen, das Höckerchen und ich habe dann  Farbdose und Pinsel in die Hand genommen... 


Streichen ist ja eine meiner Leidenschaften...eine von so vielen...



Der Deckel war seltsam beschichtet, konnte zwar abgeschliffen aber nicht gestrichen werden...
Passendes Garn (Zpagetti...es ist einfach meins) hatte ich schnell gefunden...ein paar Reihen "Feste Maschen" gehäkelt, ein schwarzes Gummiband eingezogen...fertig !!!





Es ist der "Hildchen-Hocker" geworden...benannt nach meiner Oma Hildegard! Sie hat sich gefreut, dass ich das olle Ding wieder salonfähig gemacht habe...prompt hat sie mir gebeichtet, dass sie noch so ein Exemplar rumstehen hat...und sie auch so eine Version haben möchte :-)...
Hildchen ist 85 !!!
Ich bin stolz wie Bolle :-):-):-)

Herzlichst
Euer
*Trümmerlöttchen*

Kommentare:

  1. Sieht gut aus dein Höckerchen und besonders der Überzug gefällt mir.
    Habe dich mal in meine Leseliste eingetragen,damit du ein paar mehr Leser bekommst.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maike,
      herzlichen Dank !!!! Schön dass du mich gefunden hast :-)....
      LG das Trümmerlöttchen

      Löschen

Danke für Deinen Besuch bei mir!
Ich freue mich sehr darüber, wenn Du mir ein paar nette Worte hinterlässt!