Mittwoch, 21. August 2013

Einfach lecker, ganz einfach Zucchini....Pasta...

mmmhhhh....lecker...
Während unseres Urlaubs waren meine Eltern ganz ganz fleißig. Haben eifrig gegossen und ordentlich geerntet...und für uns...ganz arg lieb...leckere Zucchini aufgehoben...weil die aus dem eigenen Garten...die mögen wir am liebsten :-)...

Nach dem Urlaub hatte ich wieder richtig Lust zu kochen...Zucchini mit Pasta...mmhh lecker...

Zutaten:
3-4 mittlere Zucchini
2 Zwiebeln
Knoblauch
Olivenöl
500g Nudeln
Salz, Pfeffer, Chilli




Die Zucchini in Würfel schneiden, die beiden Zwiebeln und den Knoblauch würfeln. 
Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anbraten, Zucchini zufügen. In der Zwischenzeit die Nudeln garen. Vom Nudelwasser zwei bis drei Kellen zu den Zucchini hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Chilli abschmecken. Nudeln hinzufügen und anrichten.







mmmhhh...einfach und wunderbar lecker...


...für uns ein kleines Stück "kulinarisches" Glück...


Herzlichst
Euer
*Trümmerlöttchen*

Kommentare:

  1. mmmmmhh sieht aber lecker aus!
    Werde ich gleich mal nachkochen, wird auch ohne Zucchini aus dem Garten schmecken - oder? ;-)))

    liebe Grüße an Dich
    die Julia

    AntwortenLöschen
  2. Aber ganz bestimmt meine Liebe...unsere sind leider aufgebraucht...sonst hätte ich dir mal welche vorbei gebracht...kleiner Tipp wenn du es magst...eine Prise gekörnte Brühe :-)...
    Drück dich meine Liebe...
    Willkommen im Alltag...
    Dein Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt lecker aus....mhhhh......hat auch sehr gut geschmeckt...
    Deine Allerbeste

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Besuch bei mir!
Ich freue mich sehr darüber, wenn Du mir ein paar nette Worte hinterlässt!